Mitarbeiter-Login

Datenschutzerklärung

1. Zu dieser Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch unserer Webseite. Der Schutz der persönlichen Daten der Nutzer unserer Webseite www.jobfair-gmbh.de ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite aufmerksam zu lesen. Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten informieren. Gleichwohl unsere Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner. Unsere Mitarbeiter sind umfassend auf den Umgang mit personenbezogenen und sensiblen Daten geschult und haben sich schriftlich zum sorgfältigen Umgang mit solchen Daten sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet.

2. Personenbezogene Daten

Die Funktion und die Kommunikation unseres Services sind auf die Daten unserer Nutzer angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – damit sind alle Informationen gemeint, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.

Durch die Übersendung Ihrer Bewerbung werden folgende personenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

  • Vor- und Zuname
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse
  • Titel
  • Kontaktdaten
  • Schulbildung
  • Berufsausbildung/Studium
  • Weiterbildung/Zeiten ohne Beschäftigung
  • Berufserfahrung
  • Qualifikation
  • Verfügbarkeit

Diese Daten fallen an, wenn Sie folgende Funktionen benutzen:

  • Onlinebewerbung
  • Kontaktformular
  • Übersendung Ihrer Bewerbung per Email an Bewerbung@jobfair-gmbh.de

3. Wie wir Daten erheben

3.1. Log-Dateien

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Auch wir führen eine Log-Dateienanalyse durch. Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

  • Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit
  • Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
  • Menge der gesendeten Daten
  • Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
  • Ihre IP-Adresse

Die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Angebotes. Der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs 1 lit .b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3.2. Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche in Ihrem Browserverlauf platziert werden und durch welche bei Ihrem nächsten Besuch bereits getätigte Einstellungen und andere Änderungen, welche Sie vorgenommen haben, rekonstruiert werden. Durch Cookies können wir unseren Dienst personalisieren und benutzerfreundlicher gestalten. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies zu blockieren und bereits gesetzte Cookies zu löschen. In solch einem Fall müssen wir Sie darauf hinweisen, dass bestimmte Features auf der Seite nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionieren.

  • cookieconsent_status: Funktionscookie zum Ausblenden des Cookie Banners
  • PHPSESSID: Funktionscookie

Google maps Cookies

Diese Cookies setzen die Dienste von Google (z.B. Google Maps). Sie sind erforderlich um die Darstellung zu verbessern oder Einstellungen zu speichern. Sie können auch zu Statistik oder Analysezwecken eingesetzt werden.

  • AID, 1P_JAR, CONSENT, NID, OGP, OTZ, PAIDCONTENT, SNID

3.3. Google Maps

Diese Webseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Hier können im Datenschutzcenter die Einstellungen verändert werden, so dass die persönlichen Daten verwaltet und geschützt werden können. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

4. Datenweitergabe an Dritte

Damit Ihre Bewerbung Erfolg haben kann, müssen wir Ihre Daten auch an Dritte weiterleiten. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir zur Erstellung eines Bewerberprofils, welches wir unseren Kunden zur Verfügung stellen, die mit unserer Hilfe ihren Personalbedarf decken möchten. Zu diesem Zweck speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten soweit dies zur Erbringung unserer Dienstleistung nötig ist. Betroffen hiervon sind mindestens Ihr Name, Ihr Vorname und Ihre vollständige Adresse sowie Daten, die sich üblicherweise in einem Lebenslauf befinden. Dies können u.a. folgende Daten sein:

  • Name, Vorname, Adresse
  • Titel
  • Kontaktdaten
  • Schulbildung
  • Berufsausbildung/Studium
  • Weiterbildung/Zeiten ohne Beschäftigung
  • Berufserfahrung
  • Qualifikation
  • Verfügbarkeit

Bevor wir Ihre Daten an unsere Kunden weitergeben, werden wir Ihr gesondertes schriftliches Einverständnis einholen.

In keinem Fall werden wir Ihre Daten vermieten, verkaufen oder in sonstiger Weise Dritten zu gewerblichen Zwecken überlassen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, außer unsere Kunden, werden wir nur vornehmen, wenn wir hierzu rechtlich verpflichtet sind oder durch behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet werden oder wenn die Weitergabe zur Begründung und zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche oder zur Abwehr rechtswidriger Aktivitäten erforderlich sein sollte.

Wir versichern, dass die so weiter gegebenen Daten den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und dass Daten nur an diese dritten Stellen übersendet werden. Wenn Sie Anliegen bzgl. dessen haben, können Sie sich an kontakt@jobfair-gmbh.de wenden.

5. Speichern von Daten

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Bewerbungsprozesses um eine effiziente Bearbeitung zu gewährleisten. 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Wir speichern Ihre Daten noch für diesen Zeitraum um eventuell anfallende Rückfragen zu dem Auswahlverfahren klären zu können. Wir fragen Sie, mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, des Kontaktformulars oder des Bewerbungsbogens. Sobald Sie per Mausklick einen Haken im Feld „Akzeptieren“ gesetzt haben, haben Sie Ihre Einwilligung im Sinne des §4 Abs. 1 BDSG erteilt. Sie erteilen damit ebenfalls die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung. Verweigern Sie Ihre Einwilligung, kann Ihre Bewerbung / Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden.

6. Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf die Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Jobfair GmbH hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Haftungshinweise

Die Internet-Seiten der Jobfair GmbH dienen ausschließlich der Information. Der Inhalt der Internet-Seiten wurde mit Sorgfalt ausgewählt und zusammengestellt. Die Jobfair GmbH übernimmt jedoch weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Garantie oder Haftung für die Art, Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen sowie deren Nutzung.

7. Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Auskunftsrecht

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogen Daten können Sie sich jederzeit unter kontakt@jobfair-gmbh.de an uns wenden.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt. Dazu reicht eine formlose Email an kontakt@jobfair-gmbh.de.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogen Daten können Sie sich jederzeit unter kontakt@jobfair-gmbh.de an uns wenden.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Kontaktperson.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seite behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Emails vor.

8. Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Herrn Gerhard Lederle
Geschäftsleitung
Jobfair GmbH
Werderstraße 20
68165 Mannheim
kontakt@jobfair-gmbh.de

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Wir bitten Sie daher, die Datenschutzerklärung bei jedem Besuch der Webseite erneut aufzurufen und nachzusehen, ob sie sich zwischenzeitlich geändert hat. Sie erkennen dies leicht an dem am Ende angegebenem Datum.

Stand: 05/2018